Jedes Jahr habe ich ein Event dick angekreuzt und zwar das Barcamp Bodensee. Darauf freu ich mich immer Monatelang im vorraus, denn es ist für mich ein Treffen wie mit alten Freunden. Man kann da Spass haben, was lernen, neue Kontakte knüpfen und das fast direkt vor meiner Haustüre.

So war es am letzten Wochenende wieder soweit. Das Barcamp Bodensee 2014 ging an der Universität Zeppelin in Friedrichshafen über die Bühne. Und so bin ich am Samstag Morgen zu einer totalen „unzeit“ aufgestanden und habe meine Tasche gepackt. Wichtig sind ja bei solchen Events, dass man das Ladekabel des Lapi und des Natels dabei hat. In diesem Jahr habe ich auch noch meine alte Digicam mitgenommen und im ganzen Wochenende fast 200 Bilder geschossen. Danach bin ich zum Bahnhof St.Gallen gepilgert und wartete auf meinen Zug. Es war schön gespengstisch den Bahnhof so leer zu sehen. Aber das ist wohl so wenn es noch nicht mal 7 Uhr ist.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Als mein Zug die Mostinder Plantagen passierte, konnte ich einen Blick auf den Bodensee werfen. Der Himmel war bedeckt und das Wetter eher wechselhaft. Das war mal was anders als im Jahr zuvor wo es nur in Strömen geregnet hat oder das Jahr davor wo ich an der Hitze fast gestorben bin.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Kurze Zeit später bin ich in Romanshorn angekommen und habe das Schiff bestiegen. Ich fast der einzige Passagier und so hatte ich freie Sitzplatzwahl. Ich habe mir ein Plätzchen auf dem Vorderdeck ausgesucht, den obersten Hemdknopf geschlossen und mir die kühle Briese ins Gesicht blasen lassen. Man war das herrlich. So hatte ich 40min Zeit noch ganz aufzuwachen, solange brauchte die Romanshorn von Romanshorn nach Friedrichshafen.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Auf deutschem Boden durfte ich dann den Bahnhof und den richtigen Zug suchen. Ich war wirklich froh, dass ich schon mal hier war und so fand ich den Stinkezug ziemlich schnell. Angeblich hat ja Deutschland vieles erfunden aber einen nicht stinkenden Stinkezug, das klappt auch heute noch nicht.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Auch den Weg zur Universität Zeppelin, die irgendwie am Arsch der Welt platziert wurde, habe ich ohne gross zu suchen gefunden. Als ich da auf dem Weg war, sah ich noch, dass die CIA oder NSA auch hier seine Finger im Spiel hatten. Ich ging an einem Zaun entlang, wo alle 10 Meter einen Masten stand mit einem Flutlicht und einer Kamera.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Leider habe ich keine bewaffneten Kampftruppen gesehen, darum gibts nur ein Foto vom Zaun und den Kameras. Keine Ahnung was die CIA oder die NSA da baut, so Nahe am See. Evtl hören diese amerikanischen Schlapphüte auch uns Schweizer ab. Aber vielleicht ist das Gelände auch von den Tütschen Schlapphüten die hier die Weltherrschaft planen.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Aber jeder Reisende hat irgendwann sein Ziel erreicht, so auch ich. Nachdem ich die bereits anwesenden dort begrüsst habe, das Check-In erledigt habe, habe ich mir einen Becher Kafi geschnappt (gesponsort von einer St.Galler Firma die die 1. recyclingbaren Kapseln erfunden haben – Beanerella), ein möchtegern Gipfeli (sah aus wie Gipfeli, schmeckte aber nach altem Schuhkarton und war staubtrocken) und dann ging das geplauder mit den Leuten los.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Als es Zeit war, hat uns der Organisator Oliver begrüsst und seine obligatorische Rede gehalten. Danach mussten wir uns, wie es bei Barcamp tradition ist, kurz selbst vorstellen. Dabei sagt man nur den Namen, die Herkunft und 3 Tags die man sich selbst gibt. Wie immer habe ich da keine Ahnung was ich sagen sollte unds o habe ich einfach improvisiert. Eric-Oliver Mächler, St.Gallen, Chefblogger, Social Media und Start-Up sagte ich.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Da ja ein Barcamp ein mitmach Camp ist, kam als nächstes der Teil wo die Leute vor die Gruppe steht und sagt, was für eine Session man anbieten möchte und ob überhaupt daran interesse besteht. Da sieht man dann ziemlich schnell, ob die Leute überhaupt die Session möchte oder ob man es lieber sein lassen sollte. Als da die Leute standen, ist mir aufgefallen, dass niemand übers Bloggen reden möchte. Da habe ich mich kurzfristig entschieden auch meine 1. Session überhaupt zu geben. Ich hab das Thema Corporate Blogging gewählt und vorgestellt – und die Teilnehmer waren interessiert. Und so habe ich die Session im Sessionplan eingetragen.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Hier ist noch der Link zu den Sessionplan in digitaler Form. Und zwar für den Samstag wie Sonntag

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Und dann ging es ruckzuck los mit den Sessions. Ich habe zuerst bei Mr WOM reingeschaut der eine Session zur Mundpropaganda geleitet hatte. Und die nächste war beim Mr Sprühkondom zum Thema „Wie man schnell in die Medien gelangt“

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Beide Sessions waren sehr interessant zuerst viel Konzeptidee und dann auch ein paar Beispiele. Ich fands schon noch geil mit einem kleinen Konzept weltweit in die Medien zu kommen und zwar mit einer Idee vom Sprühkondom. Das muss man zuerst mal nachmachen. Aus dieser Session habe ich noch ein Penismessgerät mitgenommen 😛 Ab sofort hat der Penisvergleich bei mir eine andere Bedeutung 🙂 Übrigens beim Penis-Messgerät gehts um die Dicke nicht die Länge 🙂

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Danach war es bereits Zeit fürs Mittagessen und es gab Mensalasagne. Wenigstens hatten bei dieser Lasagne auch die +50 Jährigen Teilnehmer des Barcamps keine Probleme, man konnte es nämlich durch die Zahnlücken schlürfen – aber für Mensafrass wars ok.

Nach der kurzen Mittagspause gings auch bereits weiter mit den Sessions. Dann bin ich nämlich gefragt gewesen. Ich habe ja eine kleine Spontansession abgehalten zum Thema Corporate Blogging. Da es auch noch meine 1. Session war die ich überhaupt abgehalten habe, kann man sagen, ich hatte mein 1. Mal und wurde Session-Entjungfert…

Als ich den Raum betrat, waren erst 2 Leute dort und da dachte ich schon, es gibt mal wieder eine Katastrophe (Hab ja mal ein Vortrag vor nur 2 Leute in St.Gallen abgehalten – was wirklich übel war). Aber der Raum hat sich dann doch noch ein wenig gefüllt und so waren es am Schluss so etwa 12 Leute die das Thema interessiert hatte. Ich habe ja überhaupt nichts vorbereitet, also habe ich mich auf einen Tisch platziert und einfach aus meiner Erfahrung geredet und auch direkt Fragen beantwortet.
Eigentlich wollte ich hier ja auch ein Foto bringen, aber als ich den Fotoapparat in die Hand genommen habe, haben sich die Leute unter dem Tisch versteckt – also no Foto ;(
Egal ich denke der Vortrag ist gut angekommen, immerhin gabs ein paar Tweets die verschickt wurden und selbst mein neues Kult-Hemd hatte seinen Lacher. Die Stunde war aber viel zu schnell rum und so gings bereits weiter mit der nächsten Session

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Dort hat uns @frappiri von ihrer Arbeit erzählt. Sie ist Community-Managerin bei verschiedenen Social Media Plattformen und hat uns erzählt was sie so macht, wenn es Kritiken in Facebook oä hagelt. Gibt wohl nicht nur in CH ein haufen Trolle sondern auch in Deutschland.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Die letzte Session an diesem Samstag hatte dann wieder MrWom mit seiner Kjero Plattform. Das ist so eine Plattform wo man Produkte Testen kann und wo dann Blogger darüber schreiben können. Da drehte sich die Diskussion vorallem darum, ob Blogger Geld wollen oder nicht. Sehr interessant.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Wie ihr seht habe ich manchmal sogar aufgepasst bei der Session auch wenn es manchmal sehr warm war 🙂

Die St.Galler Firma Beanarella hat uns während dem gesammten Barcamp mit unserem Treibstoff Kaffe versorgt. Sie sind erfinder der 1. kompostierbaren Kaffekapsel. Und ich darf es auch sagen, ihr Kaffee ist wirklich gut. Dagegen sind MIgroskapsel oder Denner oder sonst ein Nespressoklon direkt „Abwaschwasser“. Das StartUp werde ich garantiert beobachten und mir vielleicht solche Kapseln besorgen…

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Herzlichen Dank fürs Sponsoring

Am Ende vom Samstag habe ich noch an einem kleinen Wettbewerb mitgemacht und auch gewonnen. Ich habe so eine Kiste voller Kjero Produkte erhalten. Das waren von Schampoos zu Kuchen im Glas alles enthalten…

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Danach habe ich mich noch ein wenig mit den anderen Teilnehmern des Barcamps unterhalten und später bin ich dann gegangen.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Ich durfte dann wieder über den See fahren mit dem Schiff und die kühle Brise geniessen. Für mich war das der perfekte Abschluss des Barcamps 2014. Und morgens um 2 bin ich dann endlich ins Bett gefallen.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Leider hatten die Götter andere Ideen für mich und so wurde es nichts mit ausschlafen am Sonntag. Ich bin nämlich nach weniger als 4 Stunden schlaf schon wieder aufgewacht und konnte nicht mehr weiterpennen. Darum habe ich mir dann schwer überlegt, ob ich den 2. Teil des Barcamps auch noch besuchen sollte. Irgendwie hat mich das Ganze wieder gereizt und so bin ich dann aufgestanden und wieder Richtung Bodensee abgefahren.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Hier seht ihr wie begeistert ich war, Sonntag Morgens halb 7 aus dem Haus zu gehen 🙂 Selbst der Starbucks hatte da nämlich noch zu.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Als ich wieder in Romanshorn aufs Schiff musste, habe ich mich zuerst mal auf die Suche nach Urs gemacht. Immerhin wusste ich, dass er vermutlich auf dem Schiff ist und ich habe ja die letzten Bodenseebarcamps immer gerne mit ihm besucht. Wir sind ein lustiges Team.

Prompt habe ich ihn auf dem Schiff gefunden und hatte so eine Reisebegleitung.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Diesmal musste ich auch nicht gross den Weg suchen, habe den Stinkezug der DB gefunden (mit der DB hatte ich am Abend noch eine lustige Story aber davon wusste ich ja noch nichts) und auch den Weg durch den Wald habe ich gefunden. Pünktlich zum Frühstück, wo ich zuerst mal 2 Tassen Kaffe gesoffen habe, sind wir beim Barcamp 2014 Tag 2 angekommen.

Und auch an diesem Sonntag gab es wieder ein paar Interessante Sessions.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Zuerst gings in die Session wo wir über Foursquare/Swarm geredet haben. Das ist oder war mal eine geniale App wo man sich auf Positionen einloggen konnte und so neue Kunden gewinnen konnte.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Leider hat sich die Firma selbst erschossen und versucht sich jetzt wieder aus ihrem selbst geschaufeltem Grab rauszubuddeln. Ob es gelingt weiss ich nicht – denke nicht. Vor der Session habe ich mit einem halben Ohr gehört, wie Leute irgendwas über Swingerclubs geredet haben – das war mir irgendwie im Kopf geblieben. Lustig war ich habe mich in diese App eingeloggt und als ich das tat wurde ich gefragt was ich da tu – meine Antwort war „Ein Swingerclub gründen“. Damit war das Tagesthema gesetzt.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Danach war ich bei der Session vom Robert, Titel „Weiss ich was relevantes“ – Durch die Diskussionen kamen wir dann aufs Gesprächsthema, Kritikmanagment, Leadership und Schlussmachen. Während der Session wurde ich via Twitter gefragt, wo ich sei – sie seien am Swingerclub gründen – meine Antwort war da – ich lerne „Schluss machen“ Dieses Thema hat sich dann den ganzen Tag weitergezogen.

Dann wars Zmittagzeit und es gab Chilli con Carne – da ich das Zeug hasse wie Sojascheiss oder Tofumist, gabs für mich ein Süppchen 🙂 Das Essen war also echt auch für Alte Leute gut 🙂

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Danach war ich bei Urs in der Session „Barcamper helfen Barcamp“ da haben wir ein wenig Diskutiert und sind auch auf Verbesserungsvorschläge für das nächste Barcamp gekommen. So haben sich Neulinge leicht verloren gefühlt. Anscheinend sind sich diese Neulinge heute nicht mehr gewöhnt selbst aktiv zu werden sondern müssen alles vorserviert bekommen – aber was sag ich alter frecher Sack da schon – habe doch eh keine Ahnung 😛

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Die nächste Session war zum Thema Photografie und wir wollten für unseren Swingerclub ein paar heisse Mädels abschiessen. Aber die Diskussionen draussen an der prallen Sonne war zu interessant, so habe ich das Jagen sein lassen und wir haben den rest des Nachmittags mit Diskussionen und Lachen verbracht.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Bei der Heimfahrt durfte ich dann auch feststellen, wie gut die SBB im vergleich zur DB ist. Immerhin hätte uns die DB nur knapp 3km zum Hafen fahren müssen, aber dabei haben wir dann eine Verspätung von fast 30 Min erhalten und das Schiff war dann weg. Ich konnte es kaum glauben, aber in Deutschland fährt wohl der Zug nur wann er Lust hat – wie in einem Schwarzafrikanischen Dschungel-3.Welt-Land. Ziemlich peinlich… Aber dann hatten Urs und ich Zeit für einen Abschlussburger in Friedrichshafen.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

So endete das Barcamp 2014 am Bodensee und ich freue mich jetzt schon auf das Bodensee Barcamp 2015.

Bodensee Barcamp 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions





One thought on “Barcamp Bodensee 2014 #BCBS14 von Swingerclubs über meiner Entjungferung bis hin zu rattenscharfen Sessions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.