Ich habe mal wieder eine neue Serie für euch, deren Pilotfolge ich soeben geschaut habe. Und zwar heisst die Serie The Player.

Der Soldaten Alex (Philip Winchester), der nun in Las Vegas als Sicherheitsexperte arbeitet und jedes Sicherheitsleck finden kann, verliert seine Ehefrau während eines Auftrags (Sie wird ermordet).

Da stellt sich ihm eine Gruppe vor, die ihm zeigen, dass die Welt da draussen eine andere ist, als er sie kennt. Die Superreichen der Welt wollen auch wetten, und um sie vor globalen Wetten abzuhalten wie Kriege anzuzetteln oder Präsidenten zu killen, gibts diese Organisation die Wetten für diese Superreichen „organisieren“. Sie mischen sich zwar nicht ein oder zetteln ärger ein, aber weil sie alles sehen können und sich in jedes System bereits eingehackt haben, sehen sie wenn ein Superbösewicht auftaucht und Ärger machen will – darauf wetten sie dann. Ein Spieler soll dann diesen Bösewicht aufhalten – aber er darf nichts benützen ausser sich selbst.

Das könnte eine sehr spannende Serie werden – die Pilotfolge war schon mal ganz gut

Trailer

Fazit

Ich fand die Folge bisher ganz gut und ich freue mich, auf die Restlichen.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.