Heute möchte ich euch mal eine Serie vorstellen die nicht aus den USA oder England kommt sondern aus Australien. Darin gehts um einen Schulrektor in einer Boys High-School im Südwesten von Sydney. Diese Schule ist ja man kann sagen der letzte Dreck. Verschiedene Muslimgruppen bekämpfen sich selbst und andere. Weisse gegen Schwarze, Frau gegen Mann, Schüler gegen Lehrer und so weiter. Es ist also so ne typische Ghettoschule.

Die meisten von uns kennen sowas vermutlich gar nicht. Ich selbst war in Schulen wo man eigentlich keine Drogen kannte und schlägereien waren selten und nicht tödlich. Und wenn jemand am Boden lag, dann war der Kampf vorbei. Nicht so wie in dieser Schule wo 4-5x pro Monat das Bombenkommando kommt weil jemand ne Bombendrohung gemacht hat, wo Autos abgefackelt werden und Drogen offen gehandelt werden.

In dieser Serie versucht der Rektor die Schule auf Vordermann zu bringen.

Ich find die Serie noch echt cool – erinnert mich irgendwie an die alten Schul Serien wie 21 Jump Street aus den 80ern

Übrigens wer die Serie offiziell auf der Webseite anschauen möchte, muss sich eine Australische IP via Proxy machen – sonst seht ihr nur folgende Meldung

the-principal-online

In Zeiten des Internets ist doch sowas total #banane





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.