Hier in der Schweiz gibts jedes Jahr eine neue Stop Aids Kampagne, wo man die Leute darauf aufmerksam macht, dass man nur mit Kondom schnackserln soll um so sich vor HIV und anderes zu schützen. Anscheinend leben wir hier in der Schweiz auf einem anderen Planeten, denn in Dütschland läuft das ein wenig anders.

In Deutschland sagen staatlich unterstützte Stellen ganz klar, „WIR machen es ohne, Safer Sex durch Therapie“. Kurz gesagt, sagt man in Deutschland nicht seinem Partner dass man HIV Positiv ist, und man schützt sich da nicht mit Kondom – nein man hat Sex so oft und mit wechselnden Partner und immer ohne Kondome und wenn man sich angesteckt hat macht man einfach weiter.

Ziemlich Krass.

Mit der Kampagne soll darüber aufgeklärt werden, dass bei guter Wirkung der medikamentösen Behandlung von HIV, keine Übertragung des Virus mehr stattfinden kann. Bereits 2012 wurde durch den Nationalen AIDS-Beirat (NBA) auf diese Tatsache hingewiesen und seither gilt „Schutz durch Therapie“ als ein weiterer Baustein im Reigen der Safer Sex Möglichkeiten, die zur Verfügung stehen

safer-sex-deutschland-1

Schaut man sich die Facebook Seite an – denkt man eh, dass HIV eine Krankheit der Schwulen ist und uns „normalos“ nicht trifft. (Erst im 2. Blick sieht man das Quotenfrauchen im Headerbild).

In Deutschland behandelt man das wohl anders als hier in der Schweiz. In Deutschland hat vor ein paar Wochen ein Sprecher von „SchLau“, die treiben da irgendwelche Aufklärung zur sexuellen Vielfalt (was auch immer das bedeutet) und dann dann auf folgenden Post geschrieben

PostvonChristianNaumann

Selbst dieser Post hat nicht wirklich Wellen geschlagen, wie ich schon sagte in Deutschland ist man wohl egoistischer und schützt weder sich noch die Sex-PartnerInnen.

Mein Fazit

Ab sofort verlange ich bei deutsche Frauen ein aktuellen HIV Test bevor ich sie in den Arm nehme (Was Männer machen ist mir egal). Gott sei Dank ist der HIV Positiv Virus nicht durch Händeschütteln, Reden, übertragbar – sonst würde ich jetzt nie wieder Deutschland besuchen…

Tjo diese Kampagne wirft die AIDS Aufklärung um Jahrhunderte zurück. Naja denkt daran, ein Kondom benützen schützt nicht nur vor Aids sondern auch vor Geschlechtskrankheiten die böse Enden können.

Hier noch das Video von der Schweizer Stop Aids Kampagne 2014 Die hat für einen ziemlichen Skandal gesorgt aber mir gefällt sie halt immer noch.

Jetzt viel Spass beim Nahkampf mit euren PartnerN 🙂





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.