Manchmal frag ich mich schon wie doof gewisse Männer sind.

Vor gut einer Woche habe ich eine spezielle Freundschaftsanfrage erhalten von einer nackten Frau. Ich habe mir dann mal die Zeit genommen und habe den Account beobachtet. Innert nicht mal 24h hatte dieser Account über 4000 Männer als „Freunde“ gehabt.

facebook-anfrage-maria-zoto

Facebook hat dann knapp 6 Tage gebraucht, bis der Account gelöscht wurde. Ich frage mich schon warum soviele Männer noch heute darauf reinfallen? Eigentlich sollte ich mich ja nicht wundern, immerhin zeigt der Bloggerkollege von Tratsch.ch fast täglich, dass viele Politiker auch auf offensichtliche Fakeprofile reinfallen…

Auch wenn viele Feministinnen jetzt rumbrüllen und toben – und politisch korrekten Männer durchdrehen – mein Vorurteil stimmt halt schon. Ich sage nämlich immer wieder, dass man nur Brüste posten muss und schon hat man viele Freunde oder Follower 🙂 Marketing-Trick Nr 1.

Peinlich Peinlich liebe Männer





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.