Ich spiele seit ein paar Monate mit SVG (Scalable Vector Graphics) rum. Das ist eigentlich nichts anderes als Grafiken mit Pfade. Da sie sehr leicht sind, kann man sie sehr einfach überall anwenden. SVG ist eigentlich in den letzten 2 Jahren langsam aufgekommen, da viele Browser davor noch ein spezielles Plugin gebraucht haben um angezeigt zu werden.

Vorallem wenn man animationen oder Icons auf und zu zoomt, sind solche SVG Grafiken sehr genial – da man sie einfach vergrössern oder verkleinern kann – ohne das sie „pixelig“ werden.

Ich habe ja schon das Chefblogger Logo animiert (SVG WordPress Test), aber das ging relativ einfach weil ich mit Illustrator gezeichnet habe. Nun will ich aber die Codierung dahinter besser verstehen und versuche nur mit einem Editor zu zeichnen 🙂

malen-nach-zahlen

Mit diesem einfachen Code zeichnet man das Herz – und die Farben sind einfachstes CSS Style.

Zur Zeit komm ich mir wirklich vor wie damals als Kind mit Malen nach Zahlen 🙂





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.