Ich bin heute auf eine Serie gestolpert bei der gerade die 2. Staffel angefangen hat und von der ich bis heute noch nie was gehört habe. Sie heisst X Company.

Geschichte

Wir befinden uns im Jahr ca 1942 und ganz Europa ist unter dem Joch der Nazis. In dieser Geschichte gehts um eine teils wahre Story über junge kanadische, amerikanische und britische Menschen die am Lake Ontario zu Geheimagenten ausgebildet werden und den Nazis in den Arsch treten.

x-company-haus

Trailer

Fazit

Ich habe jetzt die ersten beiden Folgen von dieser Serie angeschaut und ich finde sie noch cool. Die Geschichte geht unter die Haut und ich hoffe dass sie auch spannend bleibt. Auch die Mischung der Schauspieler ist genau richtig – keine Rambo Typen sondern normalos wie du und ich die Kämpfen müssen damit die Welt befreit wird.

Es gibt nur ein Kritikpunkt der mich als Schweizer stört – wer auch immer die Serie geplant hat geschlampt und zwar ist auf dieser Karte. Schaut sie mal genau an – man sieht hier das besetzte Europa und wenn man genau hinschaut erkennt man Länder wie Deutschland, Italien, Frankreich, Ungarn usw ABER Wo ist die Schweiz? Genau da steht zwar Switzerland, aber sie ist Rot markiert – und Deutschland ist direkt ein Anrainerstaat von Italien 🙂

x-company-karte





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.