Wer mir auf Twitter oder Facebook folgt der weiss es bereits und zwar habe ich mich entschieden unter die Foodblogger zu gehen. Ich habe über 500 Blogs in meinem Feedreader und darunter befinden sich auch der eine oder andere Foodblog. Auch bin ich ein riesen Fan von Youtube Kochvideos.

Als Single und dauerhungriger Mann – der ja seine 200kg täglich füllen muss, koch ich täglich. Ich bin weiss Gott kein professioneller Koch – bei mir kann es sogar vorkommen, dass ich selbst das Wasser anbrennen lasse. Aber ich liebe es Dinge auszuprobieren und mit meinem Gewürzschrank rumzuspielen.

Ja das Rumspielen mit Gewürzen mach ich seit meiner Zeit als Kleinkind. Mir hat meine Mutter mal erzählt, dass ich so mit 3-4 Jahre in die Küche geschlichen sei und da alle Gewürze zusammen gesucht habe und dann in Wasser aufgelöst und getrunken habe. Anscheinend ging danach bei mir die Grosse Kotzerei los 😛 Ich erinnere mich zwar nicht daran – aber ich koche auch heute noch sehr gerne und ich habe dabei noch NIE gekotzt 🙂 Ich bin wohl besser geworden seit meinem 1. Kochversuch.

Also hier in diesem Blog veröffentliche ich regelmässig Rezepte von mir und andere. Ich bitte euch aber, erwartet nicht dass ich so durchgestylte Fotos mache wie andere Kochblogs – dafür könnt ihr sicher sein, dass ich meine Rezepte alle selbst gekocht und gegessen habe 🙂





2 thoughts on “Willkommen bei meinem Foodblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.