Wie ihr ja sicher bereits mitbekommen habt, habe ich vor längerer Zeit klar meine Meinung zu den 4 Initiativen gesagt Abstimmung Februar 2016 – 4 Initiativen im Kampf zwischen Herz und Verstand.

Gestern musste ich mit Schrecken feststellen, dass die SP die Urlinken ein 3x Nein und 1x Ja als Parole herausgegeben haben und ich habe ja 4x Nein gesagt. Ich habe schon befürchtet, dass ich bald zu einem strammer Linker werde und meine unbequeme (das passt ja den Linken wie den Rechten nicht) Mitte verlassen werde.

Gott sei dank wurde mir heute die Augen geöffnet, dass ich mir da keine Sorge machen muss.

Als ich vorhin bei im Wahllokal war, standen davor eine Gruppe Linker die sagten jedem der reingeht „DSI Nein!“ und wenn man herauskommt, haben sie die Leute abgefangen und wollten Unterschriften sammeln für eine Initiative gegen die Zersiedelung.

Natürlich wollten sie auch meine Unterschrift – aber ich finds ja nicht so nett, wenn man mich in die Ecke drängt und so habe ich gekonnert und gefragt „Wie kann man für Kriminelle Einwohner sein aber gegen die Zersiedelung?“ – Antwort war „Bei der DSI gehts nicht um Kriminelle sondern darum dass die Schweiz zum neuen Naziland wird wie Deutschland vor 80 Jahre“ – Ich hab daraufhin gelacht und nur gesagt „Ihr Linken müssts ja wissen, ihr werdet dann als erstes mit einem Rosa L bestickt und ins Gulag auf der/die Rigi gesteckt“

Fazit

Also wenn wirklich soviele Linke glauben, dass die DSI uns in ein Nazireich verwandeln würde, muss ich mir keine Sorgen machen ebenfalls ein Linker zu werden. Dann glaub ich nämlich, dass den Linken ziemlich viel Hirn fehlt. Aber eben wie sagte ein Welt Journalist in einem Artikel von heute „Wird bei der Annahme der DSI auch das Biertrinken verboten?“ (Zitat)…

Und fragt mich jetzt nicht wie es logisch sein soll, dass man gegen DSI sein kann und gleichzeitig die Zersiedelung befürchtet? Wen man die Schleusen öffnet, dann strömen die Menschen hinein und das heisst mehr Stau, mehr Stress, mehr Autos… Also liebe Linken entscheidet euch und schaltet euer Hirn ein (wenn ihr welches habt)

Ne wir werden so echt nie Freunde…





One thought on “Die Logik der Linken – wir werden wohl echt nie Freunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.