Ich bin ein Fan vom Gruselzeug. Ich hatte in meinem Leben noch nie einen Alptraum – leider bin ich noch nie schweissgebadet mit Herzrasen aufgewacht und hatte Angst. Ich gehöre da wohl nicht zu den normalen Menschen. Darum freut es mich immer wenn es Serien oder Filme gibt die mich leicht zum Gruseln bringen oder es wenigstens versuchen.

Darum habe ich mich gefreut dass der Film The Exorcist den Sprung als Serie geschafft hat.

In der Serie gehts um einen Priester der von einer Frau aus seiner Gemeinde angesprochen wird, die ihm erzählt, dass in ihrem Haus komische Geräusche zu hören sind und das sie glaubt, ein Dämon versucht ihre Tochter zu übernehmen. Der Priester holt sich die Hilfe von einem anderen Priester – einem Exorcist – gemeinsam gehen sie dann dem Rätsel auf den Grund und versuchen der Familie zu helfen.

Trailer

Fazit

Ich habe die Pilotfolge gesehen und ich fand sie wirklich langweilig. Mir fallen gerade 2 Serien ein, wo es um Priester und Dämonen geht und alle sind spannender und nein ich mein hier nicht Supernatural, sondern Preacher und Outcast. Die fand ich bedeutend besser – aber wie gesagt es ist nur die Pilotfolge und es gibt noch viel Platz sich zu verbessern.

Könnte aber doch eine spassige Serie werden, auch wenn es mich auch hier nicht gruseln sondern amüsieren wird 🙂 Schade





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.