Danke fürs Teilen

Letzte Woche vom Dienst bis Donnerstag war in Zürich die SuisseEMEX 2009. Das ist die Schweizer Fachmesse für Marketing, Kommunikation, Event und Promotion. Da ich von der EMEX Management GmbH Freitickets hatte, ging ich natürlich hin.

Hier mein kleiner Messe Bericht.

Auch wenn ich nicht im Eventbereich arbeite, so habe ich doch oft mit Promotion, Marketing und Kommunikation zu tun. Meine Kunden sind immer froh, wenn ich in diesen Gebieten up to date bin.

Nun frisch fröhlich habe ich den Dienstagnachmittag für diesen Messebesuch eingeplant und so war ich kurz vor 14 Uhr vor der Toren des Messezentrums in Oerlikon.

Da ich ja bereits 1 Stunde nach Eröffnung der Messe dort war, hatte es noch nicht so viele Leute und so konnte ich die ganze Messe innert gut 2 Stunden durchwandern und aufsaugen.

EMEX09 - Dschungel & Taschen

Bei dieser Emex sah man ein paar wirklich interessante Stände so wie dieser Taschenstand oder diese Dschungelbar.

Mal waren die Stände riesen Gross und mal Winzig. Ich habe mit vielen Leuten bei diesen Messeständen geredet und ein Haufen guter Kontakte sammeln können. Die Messe hat sich für mich sicher mal schon gelohnt. So weiss ich nun wo ich gute Plakate drucken lassen kann – wo ich günstig Visitenkarten und Booklets bestellen kann.

EMEX09 - Formel 1 Simulator

Auch weiss ich nun, wo ich einen echten Formel-1 Simulator her bekomme für Events.

EMEX09 - Koffersofas

Und wenn ich mein Büro neu Einrichte, besorg ich mir so ein Koffersofa – das finde ich ne absolut geile Erfindung.

EMEX09 - OLMA Bratwürste & Schlumpf-Glacé

Kulinarisch war die Messe auch OK. Dank dem Meeting Point Ostschweiz gab es auch richtige Olma-Bratwürste (Ja es waren die Richtigen und nicht diese Zürcher Würstlis). Auch gab es verschiedene Glacés – hier esse ich gerade die Glacésorte „Schlumpf“.

Natürlich habe ich auch alte Bekannte an der Messe gesehen.

EMEX09 - Blogwerk & Namics

So wie der Stand vom Blogwerk, die Bude vom Oberblogger und Obertwitterer P.Hogenkamp sowie auch die Internetagentur Namics.

Also ich fand die Messe wirklich gelungen. Gut man hätte die Hallen noch ein wenig mehr kühler halten können – warum müssen solche Messen immer im Sommer sein und nicht im Winter? Die Mischung war wirklich gut. Interessant waren auch die vielen Vorträge und Referate auf den Bühnen. Man konnte da was über Social Medien hören, die Zukunft der Mobilapplikationen uvm.

OK bei ein paar dieser Messestände habe ich mich schon gefragt was die nun den Besuchern andrehen wollen. Das waren dann Stände mit 4 oder noch mehr Hostessen die mit ihrem Dauergrinsen irgendwas Undefinierbares verticken sollten.

Aber alles in allem war es ein gelungener Anlass. Ich muss es wissen, den ich war nicht nur am Dienstag Nachmittag dort sondern auch am Donnerstag Nachmittag – fürs Twitterbier. Dazu aber im späteren Beitrag mehr. Auf jeden Fall freue ich mich auf das nächste Jahr und hoffe ich finde dann wieder die Zeit und die Lust diese Messe zu besuchen. Den es hat sich gelohnt.

Links: Suisse-EMEX

3 thoughts on “SuisseEMEX 2009

  1. Liebe Damen und Herren

    gibt es die Koffersofas noch zu kaufen?

    Mit freundlichen Grüssen Priska

    1. Hallo Frau Elmiger

      ich habe ein solches Koffersofa, Länge 240cm, rotes Kunstleder,
      neuwertig. Soll ich Ihnen mal Fotos senden?

      Freundliche Grüsse
      T. Hofer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.