Ich gebs zu, ich amüsier mich immer wieder gerne auf der Blick am Abend Webseite. Das ist nämlich Zero-IQ-Futter fürs Hirn und eine Mischung aus Porno und Buzzfeedartikel. 99% dreht sich dort um Mann und Frau und ihre Unterschiede. Für mich als Blogger ist sowas immer wieder spassig.

Auch heute war ich dort Unterwegs und bin über einen Artikel gestolpert „Wie alt sind Sie? – Microsoft verrät es uns„. Bei mir hat das Keywort Microsoft funktioniert und schon war ich auf der Webseite.

how-old-0

Man kann dort einfach nach dem Name Googlen – ok vermutlich eher Bingen (ist ja Microsoft) und schon bekommt man zum Name passende Fotos. Ich habe es natürlich mit meinem Namen ausprobiert.

Der erste Test war dann das hier:

how-old-1

Damit könnte ich noch leben – ok mein Babyface soll 44 Jahre alt sein? Nur wenn ich viel Alk getrunken und wenig geschlafen habe. Dieses Foto wurde übrigens im Juni 2014 gemacht – also vor knapp 10 Monate.

Und dann hab ichs mit einem anderen Foto probiert. Dieses Foto habe ich bei einem Vortrag von mir gemacht und zwar im September 2014 – also noch nicht mal vor 7 Monate. Und das ist dabei herausgekommen.

how-old-2

So mir reichts – ab sofort mag ich den Blick am Abend wirklich nicht mehr! Ich nehm das jetzt mal persönlich und geh schmollen 🙂

Ich habe mich heute belehren lassen, dass ich immernoch Näher an den 30ig bin als bei den 40ig (auch wenns nur noch wenige Tage sind)

Wer den Mut hat, sich mal selbst zu prüfen – hier findet man diesen Dienst: www.how-old.net





One thought on “Warum ich den Blick am Abend nicht mehr mag !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.